Samstag, 16. Februar 2019

Wichtig! Info-Tag - Parkhinweis

Bitte nicht in der Busschleife parken! Parkplätze stehen bei der Sporthalle und im Häcklinger Weg zur Verfügung!

Sonntag, 20. Januar 2019

Gelber Jahrgang in der Elphi


Mit etwas Glück ist es der IGS Embsen wieder gelungen Karten für ein Schostakowitsch-Konzert (Auszüge aus der Sinfonie Nr. 5 und der Suite für Varieté-Orchester) im Großen Saal der Elbphilharmonie zu bekommen. Unter dem Motto „Konzert statt Schule“ war es möglich, dass der ganze Gelbe Jahrgang (137 Karten) dort hinfährt. Das ist schon etwas Besonderes.
Es war ein Konzert für Schülerinnen und Schüler, da zwischen den Sätzen eine Moderatorin ans Mikrophon trat und auf die musikalischen Besonderheiten des nächsten Satzes einging. Beeindruckend war der Umstand, dass die erwähnten Stellen dann beispielhaft vom Orchester angespielt wurden. Dadurch bekam das Konzert einen „Musikstunden“-Charakter.

Auch dieses Jahr durfte wieder ein Schüler aus dem Saal Dirigent sein und verschiedene Klangfarben des Orchesters zum Erklingen bringen und vier zufällig ausgewählte Schülerinnen und Schüler konnten direkt im Orchester Platz nehmen. Sie bekamen ein Hörerlebnis der besonderen Art.
Das kulturelle Erleben des Großen Saals der Elbphilharmonie, die Atmosphäre des Gebäudes und der Besuch eines klassischen Konzerts sind eine Erfahrung, die unsere Heranwachsenden nun gemacht haben. Das Konzert mit Moderation dauerte 60 min. Die Kosten für die gesamte Veranstaltung (Hin- und Rückfahrt) lagen pro Schülerin/ Schüler bei 6€.

Mittwoch, 16. Januar 2019

EMKITU - Embsener Kickerturniere

29.01.2019

EMKITU steht für Embsener Kickerturniere. Es handelt sich um ein soziales Projekt im Bereich Tischfußball und Jahrgangsaktivität. Hierbei sollen Hobby, Sport, Schule, Freizeit und Spaß miteinander verbunden werden um so gezielt soziale und sportliche Kompetenzen zu fördern.

Unsere Ziele:

     positive Erlebnisse und Begegnungen im Team und mit Freunden zu initiieren
     Freude an sportlicher Beschäftigung wecken
     Fairness untereinander etablieren
     Respekt und Toleranz gegenüber sich selbst und anderen fördern
     Vorurteile Abbauen
     Tischfußball als Sportart weiter verbreiten

Die Turnierregeln:

     Wir geben vor und nach jedem Spiel dem Gegner die Hand.
     Wir kurbeln nicht.
     Wir spielen bis ein Team 6 Tore hat.
     Wir überlassen nach jedem Tor dem Gegner den Ball an der Mittellinie.
     Wir dürfen von jeder Position Tore schießen.


Projektpartner:
NOKITU: nokitu.de

Eure Ansprechpartnerin:
Rike Albrecht (Blau 5)
rike.albrecht@iservigs-embsen.de