Mittwoch, 18. Juli 2012

Es war einmal...

... vor genau einem halben Jahr, am 18.01.2012:  Die Planungsgruppe für die IGS Embsen - einer Schule für alle Schülerinnen und Schüler, die alle Abschlüsse (Abitur, Fachabitur, (erweiterter) Sekundarabschluss I, ... ermöglicht -  hatte ihre konstituierende Sitzung. 
Und jetzt sind wir hier... die letzte Sitzung der Planungsgruppe hat stattgefunden, das nächste Mal treffen wir uns als IGS-Kollegium. Ein großer Dank geht an die scheidenden Planungsgruppenmitglieder Kathrin, Petra, Torsten und Sandra. Vielen Dank für eure Impulse, Ideen, logistische Hilfe und auch 'Erdung'.

Die heutige Sitzung war geprägt von vielen kleinen Besprechungspunkten und dem Besuch unserer zuständigen Regierungsschuldirektorin von der Landesschulbehörde.

Folgende Punkte wurden besprochen:
  • Das Logbuch kann jetzt in den Druck gegeben werden und wird rechtzeitig zum Schuljahresbeginn fertig sein. 
  • Unsere Schule wird am 'Apfelprogramm' teilnehmen. Die Schülerinnen und Schüler haben die Möglichkeit, jeden Tag in der Schule einen Apfel zu erhalten.
  • Die Beautragungen für die kommissarische Schulleitung und die kommissarische didaktische Leitung ab dem 01.08.2012 sind übergeben.
  • In der Klausurwoche werden wir uns intensiv mit dem Tischgruppencurriculum und den damit verbundenen kooperativen Lernformen beschäftigen. Weiterhin stehen inhaltliche Planungen für die ersten Unterrichtswochen, das Beziehen der Stammgruppenräume, des Jahrgangsraumes, des Gruppenarbeitsraumes, der Verwaltung und die Fein- und praktische Planung der Einschulungsfeier an.
  • Zudem haben wir uns mit der Terminplanung für das kommende Schuljahr auseinandergesetzt. Unsere neue Schule hat gerade am Anfang einen wahren Marathon von konstituierenden Sitzungen (Schülerinnen und Schüler-Vertretung, Elternvertretung, Schulvorstand... um nur einige zu nennen) vor sich.
  • Im Schulrestaurant unserer Schule wird mit dem Geldkarten-Chip bezahlt werden. Genaueres hat die Kochkultur, die das Catering wahrnimmt, in einer Information zusammengestellt.

An dieser Stelle wünschen wir allen Schülerinnen und Schülern, allen Erziehungsberechtigen und allen Kolleginnen und Kollegen schöne, erholsame und hoffentlich auch sonnige Ferien. Wir sehen uns am 03. September zur Einschulungsfeier.



P.S.  Und hier noch ein Bitte: Unsere Schule hat sich bei der Initiative DAS TUT GUT! mit dem Projekt AußenOAse beworben. Alle Kunden der Sparkasse Lüneburg, die ein GiroPRIVILEG besitzen, können für dieses Projekt stimmen! Wir zählen auf Ihre Stimme! Bitte sagen Sie dies auch weiter oder verlinken Sie oder posten Sie unseren Projektvorschlag. Danke!