Mittwoch, 27. Juni 2018

Mach's gut, Karl! - Unser Medienassistent geht nach 8 Jahren toller Arbeit in den Ruhestand


Er machte viel mehr, als die meisten erahnen und war zwischenmenschlich eine Bereicherung für die IGS. Natürlich war er zuständig für die Buchausleihe und die Medien an der Schule und sorgte stets dafür, dass unsere Laptops und Beamer funktionierten. Aber auch bei Drucker- und Softwareproblemen war Karl Schröder immer hilfsbereit und gab so mach einem verzweifelten Lehrer wieder Hoffnung

In den Pausen lernte sein großes Herz viele Schülerinnen und Schüler in der Kunst der Medienassistenz an und bescherte ihm einen kleinen „Fan-Club“ von Assistenz-Assistenten, die in vielen Situationen auch tatsächlich aushelfen konnten.


Zu seinem Abschied wurde Karl Schröder zur zweiten Pause in den schülervollen Innenhof geleitet und mit Geschenken der Schulleitung und seiner Arbeitskolleginnen geglückt. Eine besondere Fusion des 6k-United-Chores und der Schülerband GreenRoom spielten ihm unter freiem Himmel Lieder, wie 80 Millionen Jahre (hast du hier gearbeitet) und No Roots (hast du nun mehr, wenn deine Arbeit hier endet). 

Mach’s gut, Karl!